Ev.-Luth. Kirchgemeinde Jonsdorf

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Jonsdorf


200

Gemeindeleben

Die Jonsdorfer Kirche zeigt äußerlich seit vielen Jahrzehnten die einfachen, unterschiedlichen Sandsteine, aus denen sie 1730-31 erbaut wurde. Ein passendes Bild! „Lasst euch auch selbst als lebendige Steine zur Gemeinde aufbauen.“ (1. Petrus 2,5a) Wir wollen lebendige Steine sein! Deshalb ist die Kirche für uns nicht nur ein Haus, sondern auch die lebendige Gemeinde mit einem vielfältigen Gemeindeleben. Sicher ist auch etwas für Sie und für Dich mit dabei!

Offene Abende

finden zu den verschiedensten Themen und Anlässen monatlich mittwochs 19.30 Uhr statt (Diskussionen, Reiseberichte, Filme, Heimatgeschichte und mehr)

Bibelgespräch

zweimal monatlich, den 1. und 3. Dienstag, 19-20.30 Uhr kommen wir zu fortlaufenden Kapiteln aus der Bibel ins Gespräch. Wir wählen selbst Themenreihen und biblische Bücher aus.

Frauenfrühstückskreis

am letzten Donnerstag im Monat, 8.30 Uhr, treffen sich Frauen zum Frühstücken, zur geistlichen Besinnung, zum Gespräch über aktuelle Themen, zum kreativen Gestalten im Pfarrhaus, im Bauerngarten oder in der Weberstube.

Café im Pfarrhaus

in der Regel am vorletzten Freitag des Monats, 14.30-16 Uhr öffnet sich das Jonsdorfer Pfarrhaus zu einem Themennachmittag bei Kaffee und Kuchen sowie guten Gesprächen. Am Beginn steht eine Andacht zum Spruch der Woche oder des Monats.

Christenlehre

jeden Donnerstag, 14.30-15.30 Uhr, (außer in den Ferien) sind alle Grundschulkinder zu einem eigenen Programm mit Diakon Alexander Sidon eingeladen. Im Mittelpunkt stehen das Kennenlernen biblischer Geschichten, das Vermitteln christlicher Werte und das Spielen.

Vorschulkinderkreis

die Kindergartenkinder zwischen 3 und 6 begeben sich jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat, 15.30-16.30 Uhr (außer in den Ferien) auf Spurensuche nach biblischen Geschichten im Kirchenjahr unter der Anleitung der Kindergärtnerin Katrin Sperling.
Anmeldung notwendig.

Kindergottesdienste

sind keine Ferien, haben die Kinder parallel zum Sonntagsgottesdienst ihren eigenen kleinen Gottesdienst, liebevolle und abwechslungsreich gestaltet von unseren Kindergottesdienstmitarbeitern und den Kindern im Pfarrhaus oder im Garten.

Cestina/Tschechischkurs

aus Interesse am Nachbarland Tschechien und aus unserer Gemeindefreundschaft mit der Ev. Kirche der Böhmischen Brüder in Warnsdorf/Varnsdorf heraus gibt es einen Kreis Lernwilliger, die sich jeden Donnerstag (außer in den Ferien) zwischen 18.30 und 19.30 Uhr zum Tschechischunterricht treffen.
Anmeldung erforderlich, da Kapazität begrenzt.

Familienrüstzeit in Sloup v. C./Bürgstein i. B.

Jedes Jahr im September treffen sich jung und alt zur Familienrüstzeit im tschechischen Sloup. Unter dem Motto "Brücken bauen" entstanden 2016 viele kleine Kunstwerke. Hier eine Auswahl:


top